Hier finden Sie Referenzobjekte,  kuriose Bilder und Aktuelles aus der täglichen Praxis als Gutachter und Bausachverständiger.

Instandsetzung
Instandsetzung

Abdichtung Dach Hochhaus

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Abdichtung TG-Decke und Gussasphalt

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Abdichtung gewerbliche Dusche

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Austausch Fenster an Vorhängefassade

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Flachdachabdichtung

press to zoom
Modernisierung
Modernisierung

Einbau Treppe

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Flachdachabdichtung

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Gestaltung Balkon

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Fassadendämmung mit Mineralschaum

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Balkone und Flachdachabdichtung

press to zoom
Modernisierung
Modernisierung

Einbau Deckenverglasung

press to zoom
Instandsetzung
Instandsetzung

Betonsanierung, Balkone und Fassade

press to zoom

Aus der Praxis des Bausachverständigen!

Balkonstirnkante
Balkonstirnkante

Schwerer Betonschaden an einer Balkonkragplatte mit freiliegender Bewehrung. Die Schadstellen sind einfach mit Bauschaum gefüllt worde!!

press to zoom
Fugenband
Fugenband

Aus dem Archiv: Fehlender Abstand zwischen Fugenband und Elementwand an der Bodenplatte. So wird das Gebäude niemals dicht!

press to zoom
Fugenanstrich
Fugenanstrich

Aus dem Archiv: Immer wieder versucht und in den seltensten Fällen gelungen: Das Überstreichen von dauerelastischen Fugen

press to zoom
Mangel
Mangel

Schwerer Mangel an einer wasserundurchlässigen Baukonstruktion (weiße Wanne) im Keller. Das Dichtband liegt an der Innenseite der Elementwand an und der Füllbetons kann das Dichtband nicht wirksam umschliessen. Diese Konstruktion wird so niemals dicht!

press to zoom
Gebäude mit kumulativ schweren Schäd
Gebäude mit kumulativ schweren Schäd

Aktuell: Gebäude mit kumulativ schweren Schäden. Ein findiger Unternehmer hat dem Eigentümer noch ein Wärmedämm-Verbundsystem aufgeschwätzt. Unfassbar!!

press to zoom
Kurioses
Kurioses

Aktuell: Völlig misslungener Anschluss einer Leibung nach dem Einbau neuer Fenster. Einfach die Ausbruchsstelle mit Silikon "zugeschmiert". Ohne Worte!

press to zoom
Dachflächenfenster
Dachflächenfenster

Dachflächenfenster wie man es nicht alle Tage sieht.

press to zoom
Unzulässiger
Unzulässiger

Aktuell: Unzulässiger 90 Grad Bogen am Anschluss einer Abwasserleitung im Keller. Das Anschlussstück (orange) hat für diesen Bereich zudem keine Zulassung.

press to zoom
Kurios!
Kurios!

Aus dem Archiv: Zum Glück konnte ich als Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator noch rechtzeitig eingreifen, bevor das ausführende Personal z.B. durch Stolpern, Schwindel o.ä. an der Absturzkante etwa 10 m in die Tiefe gefallen wäre... Unfassbare Arbeitsbedingungen einer Fachfirma.

press to zoom
Kurios
Kurios

Aktuell: Küchenabluft und Entlüftung Abwasserleitung eines MFW enden in der Dachspitze, innerhalb des Gebäudes!! Die Folge ist schwerer Pilzbefall an der Holzkonstruktion und unsäglicher Fäkalgeruch.

press to zoom
Pfusch am Bau
Pfusch am Bau

Aus dem Archiv: Pfusch am Bau! Natursteinfensterbank mit Ortschaum und Dämmplatte "unterfüttert".

press to zoom
Höhenverstellbaren Rollladenführung?
Höhenverstellbaren Rollladenführung?

Aus dem Archiv: Nein, es gibt keine höhenverstellbaren Rollladenführungsschienen. Hier hat der findige Bauträger unter der Original-Nut noch eine weitere Nut eingefräst, damit die Führungsschiene nicht mehr auf der Fensterbank aufsitzt, was unzulässig ist.

press to zoom
Abdichtungsprobleme
Abdichtungsprobleme

Aktuell: 3.000 m² neu errichtetes Flachdach mit mechanisch verschweißter Kunststoffabdichtung überprüft. Mit dem guten alten Nahtprüfer doch noch eine Leckage gefunden.

press to zoom
Marder...
Marder...

Aktuell: Mit Hilfe einer Wärmebildkamera gefundenes Nest (roter Kreis) eines Schädlings (Marder o.ä.) innerhalb der Wärmedämmschicht eines Steildachs. Deutlich zu sehen ist der Fresskanal nach oben in Richtung First.

press to zoom
Falsche Montage
Falsche Montage

ktuell: Vollkommen falsche Montage einer Hebe-Schiebetüre. Die Tragklötze sind absolut ungeeignet und der Unterbau ist unzulässig mit Montageschaum(!) hergestellt. Außerdem sind begehbare Schwellen grundsätzlich über die gesamte Breite trittfest zu unterbauen. Dieses Element wird somit nach kurzer Zeit instabil und in der Funktion (insbesondere an der Bedienkraft) erheblich eingeschränkt.

press to zoom
Fachfirma?
Fachfirma?

Aus dem Archiv: Schwerer Betonschaden an einer Balkonbrüstung hervorgerufen durch unzureichende Bewehrungsüberdeckung und einer vorausgegangenen Sanierung eines Unternehmens ohne Fachkenntnisse! (Verschlimmbesserung)

press to zoom
Absturzsicherung und
Absturzsicherung und

Aus dem Archiv: Absturzsicherung und Unterfangung-ohne Worte

press to zoom
Massive Ablagerungen
Massive Ablagerungen

Aus dem Archiv: Massive Ablagerungen in einer Versorgungsleitung aus verzinktem Stahlrohr

press to zoom
Klare Sache!
Klare Sache!

Aus dem Archiv: Vollkommen misslungenes Wärmedämm-Verbundsystem an einer Fassade

press to zoom
Viel zu großer Abstand
Viel zu großer Abstand

Aus dem Archiv: Viel zu großer Abstand der Stoßfuge im Mauerwerk führte zu massiver Rissbildung in der Fassade

press to zoom
Pilzzucht in der Küche
Pilzzucht in der Küche

s dem Archiv: Pilzzucht in der Küche

press to zoom
Luftfeuchtigkeit
Luftfeuchtigkeit

Aus dem Archiv: Nein, nicht die Sauna, sondern das Kinderzimmer...

press to zoom
Aus dem Archiv: Zufallsvegetation
Aus dem Archiv: Zufallsvegetation

Aus dem Archiv: Zufallsvegetation

press to zoom
Rissbildung am Anschluss Fassade/Vo
Rissbildung am Anschluss Fassade/Vo

Aus dem Archiv: Rissbildung am Anschluss Fassade/Vorsatzrollladen. Es fehlt ein fachgerechter Putzanschluss mit Profilen o.ä.. Außerdem darf der zu öffnende Teil des Revisionsdeckels nicht eingeputzt werden. Grundsätzlich sind Vorsatzrollläden erst nach Fertigstellung der Putzarbeiten in die Leibung zu verbauen.

press to zoom
  • Facebook